Was mache ich gegen Summoner als Blademaster?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was mache ich gegen Summoner als Blademaster?

      Keine Klasse macht mir so wenig Spaß als Gegner wie der Summoner. Überall springen Tiere um mich herum, Zeug fliegt durch die Gegend und am Ende sitzt die Katze dann doch auf mir trotz Gegenwehr.^^

      Hat jemand vielleicht ein paar Blademaster-Tips und Tricks, wie ich gegen Summoner kämpfen soll, was nicht in wildes Durcheinander ausartet? Gibt es bestimmte Skills, die ich da nehmen sollte? Gegen alles Andere sehe ich zumindest Chancen, aber beim Summoner läuft es immer so ab, dass egal wie schlecht er spielt, er am Ende haushoch gewinnt.
      Hab auch vorher schon gelesen, dass der Blademaster ziemlich schlecht gegen Summoner ist. Das kommt mir nun auch so vor.^^
      Aber in eine Ecke gehen, afk sein und weinen kann nicht die Lösung sein.
      - Sir! We are surrounded! -
      - Excellent! Now we can attack in any direction! -
    • Fingerhut schrieb:

      Keine Klasse macht mir so wenig Spaß als Gegner wie der Summoner. Überall springen Tiere um mich herum, Zeug fliegt durch die Gegend und am Ende sitzt die Katze dann doch auf mir trotz Gegenwehr.^^

      Hat jemand vielleicht ein paar Blademaster-Tips und Tricks, wie ich gegen Summoner kämpfen soll, was nicht in wildes Durcheinander ausartet? Gibt es bestimmte Skills, die ich da nehmen sollte? Gegen alles Andere sehe ich zumindest Chancen, aber beim Summoner läuft es immer so ab, dass egal wie schlecht er spielt, er am Ende haushoch gewinnt.
      Hab auch vorher schon gelesen, dass der Blademaster ziemlich schlecht gegen Summoner ist. Das kommt mir nun auch so vor.^^
      Aber in eine Ecke gehen, afk sein und weinen kann nicht die Lösung sein.
      Ich kann dir eins sagen, was du nicht machen solltest : Blocken.
      Wenn du blockst, kann der Summoner dich free Knockdown'en bzw. direkt seine Katze auf dich setzen.

      MFG Neko
    • Dass ich nicht eine halbe Stunde blockend dastehen kann, ist klar. Das klappt gegen die meisten Klassen nicht, weil sie einen hart dafür bestrafen können. :P
      Das Blocken im PvP ist scheinbar eine Kunst für sich. Je besser man wird und je besser die Gegner sind, desto weniger darf man blocken, bzw muss es perfekt timen, dass nur den Stun damit auslöst. Und normaler Weise tue ich auch genau das. Vom Rumstehen und Dauerblocken hab ich ja auch nichts, selbst ohne "Strafe" durch Katzen, Tritte ins Gesicht und anderweitige Grapscherei^^.

      Hatte eher auf Tips gehofft was die Skills angeht, was man gegen Summoner mitnehmen sollte, das man nicht üblicher Weise eh nimmt. Bin zwar stolzer Weise im Gold Ranking, aber gegen Summoner tue ich mich sehr schwer mit dem Blademaster.
      Wobei das wohl nicht lange nötig ist, jetzt wo der Warlock angekündigt wurde und ich auf den rerolle.^^
      - Sir! We are surrounded! -
      - Excellent! Now we can attack in any direction! -
    • Was will er denn Blocken ?
      Die Sonnenblume / Wespen ?
      Wenn ich gegen BM kämpfe und ein Block kommt, dann ist er mindestens im KD weil eben die Sonnenblume/Die Wespen auf der RMB sind und genau dort ist auch der KD für Blockende Gegner.

      Außerdem sieht man das an der Animation und ich hab es bisher fast immer geschaft dann direkt mit Tab meine Katze auf den BM zu setzen, wenn er geblockt hat.

      Darüberhinaus hat der KD sogar einen sehr langen Delay, selbst nach dem Blocken kann der einen noch erreichen.

      Cloud schrieb:

      @Neko das ist Schwachsinn natürlich muss er blocken halt nur im richtigen Moment.
      Daher Schwachsinn, gegen gute Summoner sollte er nicht blocken, weil sie dann mit Tab reagieren werden und gegen schlechte Summoner wird er den KD durch RMB abbekommen, weil diese eben die meiste Zeit diesen Button eben spammen.




      Achja, Beitrag Nr. 1.000 :00002485:
    • Pet töten hört sich einfach an, aber wenn der Summoner ihn in die Deff-Stance bringt, und mit Glory auf den BM hitet, heilt sich das Pet einfach viel zu stark, als dass es sich lohnen würde durchgehend auf das Pet zu gehen.
      Die Deff-Stance hat einen toten Winkel von 5sec.
      Außerdem kann der Summoner das Pet im austausch für einpaar HP sehr gut heilen.
      Man sollte zwar immer ein Auge auf die HP der Katze werfen, aber sich nicht auf diesen fixieren.
    • Die Ressourcen, die ich aufs Töten der Katze aufbringen müsste, wären recht hoch und die Wahrscheinlichkeit ist eher gering, dass man das überhaupt schafft. Vorallem büße ich dann wohl einen Großteiler meiner Lebenspunkte ein. Und ohne Katze ist der Summoner auch nicht gerade wehrlos.^^ (auch wenns das als BM deutlich vereinfachen würde)
      - Sir! We are surrounded! -
      - Excellent! Now we can attack in any direction! -
    • ich bin sicher (noch) kein sehr guter PvPler. bin grad erst lvl 40 geworden und ca 20 Arena-Kämpfe als Beschwörer. Ich wollte eigentlich nur sagen, dass ich als Beschwörer meistens verloren habe, wenn mein pet getötet wurde. Klar ist es nicht leicht, die Katze zu töten, aber einen Beschwörer MIT Katze ist schwerer zu töten, da er über mehr cc und dmg verfügt. Umwerfen und Hammer (daze) hat geringen cooldown. und sitze erstmal meine Katze auf dem am-Boden-liegenden, kann ich die volle Rotation durchziehen und viel dmg machen und mich dabei heilen.
    • @Reggie

      Naja unerfahrene Sum spieler haben es sehr schwer wenn die Katze stirbt, aber wenn der Sum spieler etwas erfahrung hat und sich net ganz auf die Katze verlässt ( beispielsweise mit 4 gut das blockn timen kann um dann binding roots zu refreshen etc) dann ist der Sieg, trotz toter katze und starkem gegner noch möglich.
    • Guter Summoner gegen guten Summoner ist der Summoner im Vorteil der keine Katze hat,weil das Pet des anderen Summoners immer auf den Summoner ohne Pet geht,und das gut getimed ein Free Hide+ Root.
      Und so nen kleinen CD wie Dandelion hat, soviele Möglichkeiten hat der Summoner nicht,wie er aus dem Root rauskommt.
      Ausserdem,wenn der mit Pet im Root feststeckt,und die Katze,warum auch immer, kann man hinter ihm ganz einfach seine Katze wiederbeleben,weil der Summoner nichts tun kann.
      (für den Fall,dass er Pollen schmeisst, und der ohne Pet keinen DMG machn kann)

      Edit: grad gelesen,is BM vs SM


    • Neko schrieb:

      Was will er denn Blocken ?
      Die Sonnenblume / Wespen ?
      Wenn ich gegen BM kämpfe und ein Block kommt, dann ist er mindestens im KD weil eben die Sonnenblume/Die Wespen auf der RMB sind und genau dort ist auch der KD für Blockende Gegner.

      Außerdem sieht man das an der Animation und ich hab es bisher fast immer geschaft dann direkt mit Tab meine Katze auf den BM zu setzen, wenn er geblockt hat.

      Darüberhinaus hat der KD sogar einen sehr langen Delay, selbst nach dem Blocken kann der einen noch erreichen.

      Daher Schwachsinn, gegen gute Summoner sollte er nicht blocken, weil sie dann mit Tab reagieren werden und gegen schlechte Summoner wird er den KD durch RMB abbekommen, weil diese eben die meiste Zeit diesen Button eben spammen.

      Nochmal dazu... Blocken mit richtigem timing macht Sinn. Der Tab hat auch CD, und nicht maprange. Mit vernünftigem timing kann man dann einfach parry -> cyclone, selbst wenn der sum durch Zufall in dem Moment sowieso rmb gedrückt hat, iframet man das und hat nen free stun.

      Nicht wirklich anders mit Katzenautoattacks im übrigen, mit richtigem timing ist das Vieh gestunnt, bevor es einen auf den Boden schmeissen kann, weil Menschen nunmal eine gewisse Zeit zum reagieren brauchen.
    • LawL4Ever schrieb:

      Neko schrieb:

      Was will er denn Blocken ?
      Die Sonnenblume / Wespen ?
      Wenn ich gegen BM kämpfe und ein Block kommt, dann ist er mindestens im KD weil eben die Sonnenblume/Die Wespen auf der RMB sind und genau dort ist auch der KD für Blockende Gegner.

      Außerdem sieht man das an der Animation und ich hab es bisher fast immer geschaft dann direkt mit Tab meine Katze auf den BM zu setzen, wenn er geblockt hat.

      Darüberhinaus hat der KD sogar einen sehr langen Delay, selbst nach dem Blocken kann der einen noch erreichen.

      Daher Schwachsinn, gegen gute Summoner sollte er nicht blocken, weil sie dann mit Tab reagieren werden und gegen schlechte Summoner wird er den KD durch RMB abbekommen, weil diese eben die meiste Zeit diesen Button eben spammen.
      Nochmal dazu... Blocken mit richtigem timing macht Sinn. Der Tab hat auch CD, und nicht maprange. Mit vernünftigem timing kann man dann einfach parry -> cyclone, selbst wenn der sum durch Zufall in dem Moment sowieso rmb gedrückt hat, iframet man das und hat nen free stun.

      Nicht wirklich anders mit Katzenautoattacks im übrigen, mit richtigem timing ist das Vieh gestunnt, bevor es einen auf den Boden schmeissen kann, weil Menschen nunmal eine gewisse Zeit zum reagieren brauchen.
      Da setzt du aber wieder voraus, dass der Summoner nicht auf die Animation achtet und der BM eine schnellere Reaktionszeit hat als der Summoner.


    ©2015-2017 bladeandsoul-germany.de Alle Rechte vorbehalten.
    NCSOFT, das ineinandergreifende NC-Logo, Team Bloodlust, Blade and Soul und alle damit in Verbindung stehenden Logos und Designs sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der NCSOFT Corporation. Alle anderen Warenzeichen oder eingetragenen Warenzeichen sind das Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer.